This site uses cookies. To find out more, see our Cookies Policy

Project Manager (m/w) in Düsseldorf at Atos

Date Posted: 11/9/2018

Job Snapshot

  • Employee Type:
    Full-Time
  • Location:
    Düsseldorf
  • Job Type:
  • Experience:
    Not Specified
  • Date Posted:
    11/9/2018

Job Description

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit  circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung,  Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Aufgaben

  • Verantwortung für die fachliche Führung großer Projektteams oder Teilprojekte in einem Multiprojekt Umfeld (>30 Teammitglieder)
  • Verantwortung für Kosten und Verbesserung von Umsatz und Marge in Projekten mit einem Volumen bis zu 50Mio. €
  • Planung, Leitung und Ressourcensteuerung von multidisziplinären (Technologien, Organisationen, International, mehrere Länder) internen oder externen Projekten mit Entscheidungsbefugnis innerhalb definierter Grenzen und nicht in allen Punkten definiertem und dokumentiertem Leistungsumfang
  • in Bezug auf Rollout, Transition, Transformation und Entwicklung unter Einhaltung vorgegebener Prozesse und Methoden
  • Verantwortung für die strukturierte Kommunikation im Projekt sowohl zum Projektteam der eigenen Organisation, als auch zum Kunden
  • Direkte Steuerung der leistungserbringenden Einheiten und der zugeordneten Mitarbeiter in der fachlichen Führungsverantwortung / Steuerung von Teilprojektleitern
  • Durchsetzung von Änderungsprozessen der Fachinhalte des Projekts
  • Monitoring des Projektfortschritts, Erstellung von Statusberichten sowie Prüfung und laufende Überwachung definierter Projektkennzahlen in allen Phasen des Projektes; Berichterstattung gemäß vereinbarter Gremienstruktur
  • Identifikation offener Punkte und von Abweichungen vom definierten Projektumfang und Einleitung geeigneter Maßnahmen
  • Monitoring der Service Level Agreements (SLAs) bei Rolloutprojekten in der Anlaufphase nach erfolgtem Rollout und ggf. Ableitung von Maßnahmen zur Verbesserung
  • Dokumentation vorhandener Projektergebnisse und -erfahrungen, Nachbetrachtung und / oder Lessons Learned zu Projektabschluss
  • Ansprechpartner auf Bereichsleiter und CEO- oder Geschäftsführer-Ebene
  • eigenständige Herbeiführung von Entscheidungsprozessen auf festgelegten Ebenen im Unternehmen bzw. bei Kunden
  • Analyse und Kommunikation mit mehreren divergierenden Stakeholder-Gruppen im Projekt und Steuerung erforderlicher Entscheidungsprozesse und Änderungen
  • Definition und Koordination der Fremdleistungen von Vertragspartnern
  • Coaching der Beteiligten im Projekt hinsichtlich der Anwendung von Projektmanagementprozessen und Methoden
  • Identifikation und kontinuierliches Monitoring der Auswirkungen des Projektes hinsichtlich der Wirkung auf Finanzen, Prozesse und Organisationen im Unternehmen bzw. beim Kunden (inkl.
  • Wirkung von Projektfortschritt auf das Unternehmensergebnis)
  • Sicherstellung durch den Einsatz kostengünstiger und innovativer Services, dass die Lösung im Einklang mit den Unternehmenszielen (z.B. Margenziel), den Qualitätsanforderungen und der Dealspezifischen Win Strategie ist
  • Ermittlung der Kosten der Solution; Verantwortung für die Spezifikation der Solution abhängigen Risiken; Verantwortung für die Solution-Beschreibung für Freigabeprozesse und für das Angebot
  • Auf- / Ausbau und zielgerichtete Pflege von Beziehungen zu externen Key-Zulieferern
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen für ein weites und sehr forderndes Umfeld jenseits der Routine, welches auch unvorhersehbare Elemente (z.B. Nicht-Standard) enthalten kann und daher ein besonderes Maß an Kreativität, strategischen Entscheidungen und systematischer Vorgehensweise voraussetzt
  • Eigenverantwortlicher Entwurf bzw. Ausführung von Analysen, Diagnosen, Designs, Plänen, Lösungen und Bewertungen, welche sich an den Zielen Zeit, Kosten, Qualität und Kritikalität orientieren
  • Kommunikation auf CxO-Ebene beim Kunden
  • Erstellung von Major Reports; Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen; Übernahme einer Führungsrolle in Meetings
  • Koordination und Anleitung von Solution Teams (>10 Solution Architekten) im komplexen, multinationalen Umfeld über das Portfolio eines Bereiches


Anforderungen

Für diese Position bringen Sie eine mindestens 3 jährige abgeschlossene Berufsausbildung mit zusätzlichen aufgabenübergreifenden Fachkenntnissen oder eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Master o.ä.) mit.

Sie besitzen langjährige Berufserfahrung im Telekommunikationsumfeld.

Weitere Kenntnisse:

  • Hervorragende Kenntnisse in den Bereichen ITIL, Projektmanagement, Solution Design, Requirements Analyse, Telco ETOM, Telco Network Operations
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im einlernen neuer Mitarbeiter
  • Fachliche Führung im heterogenen Umfeld im Aufgabenbereich

Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe Kundenorientierung, Entrepreneurial Spirit, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Ergebnis- bzw Qualitätsorientierung.

Ihre Bewerbung
Wenn Sie sich für diese Stelle bewerben möchten, klicken Sie bitte unten, um unser Online-Bewerbungsformular auszufüllen.
Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.
Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Lea Bergbauer unter der Telefonnummer +49 211 399 36265 .

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

CHECK OUT OUR SIMILAR JOBS

  1. Project Jobs
  2. Office Manager Jobs