This site uses cookies. To find out more, see our Cookies Policy

Senior Architect Information Analyst ODI (m/w) in Fürth at Atos

Date Posted: 12/10/2018

Job Snapshot

  • Employee Type:
    Full-Time
  • Location:
    Fürth
  • Job Type:
  • Experience:
    Not Specified
  • Date Posted:
    12/10/2018

Job Description

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Aufgaben

Als Senior Architect Information Analyst ODI (m/w) konzipieren Sie eigenverantwortlich Lösungen im Umfeld des Business Intelligence Warehouse-Entwicklungsprojektes mit Oracle ODI-Technologien.

Sie spezifizieren ROLAP-Anwendungen und legen Richtlinien fest. Dabei unterstützen sie die Software-Entwicklungsteams in den Phasen Initiierung, Planung, Umsetzung, Test bis zum Go Live.

Sie beraten den Kunden bei der Umsetzung von Geschäftsprozessen und unterstützen bei der Transformation von Lösungen. Für die bestehenden Kundenansprechpartner sind Sie Ansprechpartner bei den zugehörigen Architekturthemen und unterstützen den Markt bei Angebotserstellungen.

Sie finden schnell Kontakt im Team und bauen sich ein Beziehungsgeflecht auf oder haben bereits erste Erfahrungen mit Geschäftsprozessen.

Als Senior Architect Information Analyst ODI übernehmen Sie außerdem folgende Aufgaben:

  • Sie tragen Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von ROLAP-BI-Projekten im komplexen, heterogenen Statistikberichtswesen

  • Im Rahmen Ihrer Architektur-Tätigkeit für den Kunden eskalieren Sie innerhalb Ihres Teilprojektes auftretende Probleme bis zur GF-Ebene der Business Intelligence Geschäftsbereiche

  • Sie erstellen modul- und applikationsübergreifende Auswerte- ud Berichtskonzepte, erstellen und führen Umsetzungspläne, analysieren technische Anforderungen auf ihre Machbarkeit, unterstützen den Kunden durch die Erstellung, Präsentation und Verteidigung von Projekt- und Aufwandsschätzungen für BI-Teilprojekte gegenüber den internen Projektleitern, den Client Managern und der Kunden-GF

  • Im Rahmen der ROLAP-Umsetzung erstellen Sie Abschlussberichte und präsentieren die Ergebnisse gegenüber dem Kunden bis auf GF-Ebene. 

  • Sie koordinieren ein oder mehrerere Analyseteams innerhalb des Kundenumfelds für mehrere Produktreleases und planen in diesem Kontext Design- und Umsetzungsphasen (Umfeld, Meilensteine und Entwicklungsressourcen). Dabei stimmen Sie Ihre Pläne mit internen Projektleitern und Kundengremien und –funktionen ab.

  • Sie erstellen Statusberichte mit Hilfe der Architekturtemplates des BA-SERA bzw. BA-SWEP und präsentieren die Design-Konzepte und Statusberichte in internen und Kundenbesprechungen. Im Rahmen dieser Aufgaben verantworten Sie Planabweichungen, erarbeiten korrigierende Maßnahmen und setzen diese um.

  • Sie beobachten den Markt und adaptieren technische und methodische Neuerungen  in Zusammenarbeit mit der GF der Business Intelligence. In diesem Sinne coachen und beraten Sie Informationsanalysten, Senior Informationsanalysten und Testmanager des Kunden.

  • Sie erstellen Fachvorträge und präsentieren diese auf den nationalen Tagungen.

 Anforderungen
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Informatik oder erfolgreich ein Hochschulstudium der Fachrichtung Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften oder vergleichbar erworben.
  • Sie besitzen mindestens 7 Jahre Beratungserfahrung; idealerweise im Rahmen kundenspezifischer Softwareentwicklung mit agilen Methoden im Umfeld Oracle BI Enwticklung
  • Sie haben Erfahrung mit Oracle BI-Werkzeugen Oracle DBMS 12c, Oracle ODI, Programmierung von SQL-Skripten, Linux-Betriebssystem, Oracle DWH Builder, Lesen von BPMN Modellen.
  • Sie haben ihre Kenntnisse idealerweise mit Zertifizierungen bereits nachgewiesen (z.B. durch einen OCP BI, sowie TOGAF).
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (Europäischer Referenzrahmen Level C2) und fließende Englischkenntnisse setzen wir voraus.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Aufgaben selbstständig zu analysieren und unter eigenständig zu lösen. In einem Projektteam übernehmen Sie Eigen- und Teamverantwortung, legen besonderen Wert auf unsere Teamkultur und arbeiten gerne mit dynamischen und motivierten Menschen zusammen.

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.

Weitere Vorteile:
- 30 Urlaubstage
- Flexibles Arbeiten
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven

Zusätzliche Information

Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Lea Bergbauer unter der Telefonnummer +49 211 399 36 265.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

CHECK OUT OUR SIMILAR JOBS

  1. Data Analyst Jobs
  2. Network Engineer Jobs